Spenden


Spendenkonto

Spendenkonto:
Evangelische Kirchengemeinde Großgartach
Volksbank im Unterland VBU
IBAN: DE59620632630010067000

BIC: GENODES1VLS
Verwendungszweck: „Arbeitskreis Asyl“

Wenn Sie eine Spendebescheinigung möchten, bitten wir Sie Ihre Adresse auf der Überweisung anzugeben.


Der Arbeitskreis Asyl wurde mehrfach auf die Möglichkeit einer Geldspende angesprochen. Da der Arbeitskreis kein eingetragener Verein ist, haben sich die evangelischen Kirchengemeinden von Großgartach und Schluchtern bereit erklärt, ein Spendenkonto einzurichten. Somit wird durch ein Mehraugenprinzip eine gemeinnützige Verwendung der Spenden gewährleistet und die Ausstellung einer Spendenbescheinigung ist möglich. Bitte geben Sie im Verwendungszweck ‚Arbeitskreis Asyl‘ und zusätzlich noch Ihre Adresse an, damit Ihnen die Spendenbescheinigung so schnell wie möglich zugesandt werden kann. Vielen Dank


Kleiderspenden

Die Kleiderkammer ist jede zweite Woche Montags von 17 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.
Bitte Kleidung nur an diesen Tagen abgeben, oder nach telefonischer Vereinbarung oder per Mail.
Katja Merkle; Ak-asyl-leingarten@gmx.de

Gudula Achterberg; gudula.achterberg@onlinehome.de

Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn wir bei dem uns zur Verfügung stehenden wenigen Lagerplatz die Spenden etwas kanalisieren müssen.

Folgende Spenden können deshalb nicht angenommen werden, da diese aus Erfahrung auch nicht benötigt werden:

- Kleidung ab Größe XL
- Anzüge, Krawatten, Ballkleider,
- Kleidung für Senioren
- Schneeanzüge für Erwachsene
- Kleidung im Armee-Look
- Wassersportausrüstung z.B. Neoprenanzug, Flossen,
- benutzte Bodylotion, Deos, Seife usw
- verschmutze, kaputte Kleidung
Sie helfen den Flüchtlingen und uns am meisten, wenn Sie gut erhaltene, saubere, gewaschene Kleidung abgeben.


Sachspenden

Für die anerkannten Flüchtlinge aus Leingarten brauchen wir manchmal auch Möbel.

Wer übrige noch brauchbare Möbel hat, kann diese bei Gerhard Möck in Schwaigern unter der Tel.-Nr. 07138-22154 oder über E-Mail: gerhard.moeck@de.soehnergroup.com anmelden. Wenn möglich mit Bild und unter Angabe der Größe des Möbelstückes. Da die Arbeitskreise keine Lagermöglichkeit haben, sollte der Gegenstand bis er benötigt wird noch bei ihnen verbleiben können. Für ihre Unterstützung bedanken sich die Arbeitskreise im Voraus.

 

Kleine Sachen, wie Küchenutensilien, Spielzeug oder Pflegemittel können Sie auch in der Kleiderkammer abgeben.